Auto · Fiat-Scudo

Der neue Scudo

Das Original ist zurück!

Elektro oder Diesel?
Sie entscheiden.

Der neue Scudo kommt in zwei Versionen: eine mit Dieselmotor und eine völlig neue, vollelektrische Version ohne Kompromisse.

Optimale Effizienz
bei der Beladung

Trotz des kompakten Äußeren mit einer Fahrzeughöhe von nur 190 cm verfügt der neue Scudo über ein Ladevolumen bis zu 6,6 m3 und eine Nutzlast bist zu 1400 kg.

PKW Fahrkomfort

Im neuen Scudo werden Sie sich wie in Ihrem Privat-PKW fühlen. Die bequeme Sitzposition und die kompakte Bauweise ermöglichen einen stressfreien Arbeitstag – auch bei längeren Fahrten.

Die Flexibilität,
die Sie brauchen

Dank der neuen Moduwork-
Funktionalität1 haben Sie jede Menge
Optionen, den Innenraum Ihren
Bedürfnissen entsprechend zu
gestalten. Der neue Scudo bietet
somit ein großzügiges Volumen und
bemerkenswerte Ladelösungen, um
sich jeder Situation anzupassen.

ZWEI WEGE, EIN ZIEL

Der Elektromotor ist für alle Ausstattungsvarianten und Längen erhältlich. Der Scudo erreicht damit ein neues und kompromissloses Leistungsniveau. Außerdem können Sie je nach den Anforderungen Ihrer Arbeit, zwischen Batterien mit 50 oder 75 kWh wählen.

Bei den Dieselmotoren hingegen bietet der Scudo mit vier verschiedenen Motorentypen das breiteste Angebot, wobei die 2,0-Liter-Version mit dem neuen 8-Gang-Automatikgetriebe kombiniert werden kann.

Alt

Elektro ohne Kompromisse

Der Elektromotor liefert großartige Leistung: wählen Sie zwischen zwei Batteriekonfigurationen.

Alt

Effiziente Verbrennungsmotoren

Vier Leistungsstufen und zwei Getriebe sind verfügbar: manuell oder 8-Gang-Automatik.

Alt

Keine Beeinträchtigung der Ladekapazität

Die Elektroversion bietet ein vergleichbares Ladevolumen und eine vergleichbare Nutzlast wie die Dieselversion. Wählen Sie den Arbeitspartner, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Der neue Fiat Scudo. Jetzt probefahren bei Lietz Amstetten.